Wir nutzen Cookies und mit Nutzung der Seite akzeptieren sie diese. Mehr Infos
Tongji’s Gastlandflaggen: Segeln Aland Segeln Belgien Segeln Bulgarien Segeln Dänemark Segeln England / Großbritannien Segeln Estland Segeln Färöer Segeln Finnland Segeln Frankreich Segeln Gibraltar Segeln Griechenland Segeln Irland Segeln Island Segeln Italien Segeln Kanaren / Kanarische Inseln Segeln Korsika Segeln Kroatien Segeln Lettland Segeln Litauen Mosel Luxemburg Segeln Malta Segeln Monaco Segeln Niederlande Segeln Norwegen Donau Österreich Segeln Polen Segeln Portugal Segeln Rumänien Segeln Sardinien Segeln Schottland Segeln Schweden Donau Serbien Segeln Shetland Donau Slowakei Segeln Spanien Segeln Türkei Ukraine Donau Ungarn Segeln Zypern Segeln Türkische Republik Nordzypern

2022 - Segeln, ... nur wohin?

2022 wird leider ähnlich wie 2020 werden. Marina hat auch dieses Jahr nur Tage bzw. wenige Wochen Zeit. Die gute Nachricht aber: Ab 2023 hat Marina wieder sehr viel Zeit! Wie so oft kribbelt es bei mir (Rainer) schon wieder und ich halte es ohne Segeln (nach 2021 Binnenrevier) nicht mehr aus. Es werden also wieder längere Seestrecken, Gezeiten, Wind und Wellen, Ankerplätze, keine Häfen, ... im Jahre 2022. Ohne Marina an Bord war es zwar immer nicht so schön und trotz allem, die Sehnsucht nach dem Segeln ist gigantisch.
2020 waren es ja eher Corona-Bestimmungen (Einreise, Quarantäne, Auslaufverbote), welche problematisch waren. Dieses Jahr ist Corona zwar nicht das bestimmende Thema, dafür aber die Versorgung ein Problem. Man darf nicht hamstern und es gibt Abgabemengen, mit denen ich das Boot nicht voll bekomme. Massive Probleme, überhaupt eine Tüte Mehl oder Brotbackmischung zu bekommen und die Preise ... (dies lass ich mal lieber). So klappere ich z.B. gleich ab 7.00 Uhr vier Supermärkte nacheinander ab und das Ergebnis sind kein Mehl, keine Brotbackmischung, 2x Nudeln, keine Haferflocken, kein Zwieback. Am kommenden Tag bekomme ich dann in den vier Märkten 2x Mehl und 4x Nudeln. Immerhin gibt es jetzt Klopapier! Wenn es dann mal was gibt, diese Beschränkungen mit maximal zwei Pack machen mich wahnsinnig. Wie lange soll ich einkaufen gehen, um Vorrat für ein paar Monate ins Boot zu bekommen? Selbst wenn ich irgendwo anlege, weiß ich, was es dann zufällig gibt und ob man mehr kaufen darf? Wie soll man so noch länger auf dem Schiff segeln können? Ja, bei Ebay gibt es Brotbackmischungen zum vierfachen Preis.
Im Frühjahr habe ich die Solarmodule ausgetauscht. Jetzt sind es 450 Watt statt vorher 300 Watt und damit dürfte es jetzt auch bei tagelangem Segeln keine Energieprobleme mehr geben (Kochen, Brot backen, ... alles inzwischen elektrisch). Selbst bei Regenwetter habe ich schon 5-8 Ampere Ladestrom gesehen. Bei Sonne sind es oft 20-25 Ampere Ladestrom. Leider waren diese Module mit einem tollen Wirkungsgrad nicht ganz preiswert. Auch der MPP-Laderegler musste getauscht werden. Nur stellt sich die Frage: Was nützen mir 230 Volt an Bord und ein Brotbackautomat, wenn ich kein Mehl bekomme? Wahrscheinlich hilft nur eine verbesserte Angelausrüstung! Marina kocht schon fleißig Früchte und Anderes aus unserem Garten (aus der Gefriertruhe) zu Marmelade, ... ein. Ich sehe es etwas gespalten: Natürlich ist dies super, aber Glas ist zerbrechlich und schwer, denn mit der Zuladung ist dies immer so eine Sache. Zum anderen ist Gelierzucker nötig und auch dort stehe ich vor leeren Regalen bzw. der Abgabemenge von maximal zwei Packungen, sofern es denn mal welchen gibt. Was gibt es eigentlich noch? Ja richtig: Alkohol steht in Massen rum, um das Volk zu betäuben, was ja leider auch nötig scheint. Genug, lasse ich es lieber mit dem Thema.

weiter geht es unter folgenden Links: Juni 2022, ...

Die Route im Jahr 2022 - wird je nach Internetverbindung aktualisiert
Gewöhnlich ist hier die Karte mit der Route, welche je nach Reisefortschritt eingezeichnet wird. Da dies Jahr noch nicht mal der zu wählende Kartenausschnitt feststeht, wird die Karte später mal eingefügt.